Schwalbenschwanz © Matthias Sorg

Tagfalter in der zentralen Nordwestschweiz

Pro Natura Solothurn hat Beobachtungsdaten von Georg Artmann-Graf zur Verbreitung der Tagfalterarten in der zentralen Nordwestschweiz in einem farbig illustrierten Buch herausgegeben.

Tagfalter, auch Sommervögel genannt, sind die im Volk wohl beliebtesten unter den rund 3850 Arten von Schmetterlingen in der Schweiz. Wenn sie im Frühling und Sommer in schwerelosem Flug über den Blumen einer bunten Wiese gaukeln, lassen sie das Herz vieler Menschen höher schlagen.

Georg Artmann-Graf hat in einer populär-wissenschaftlichen Arbeit die Tagfalterarten an mehr als 600 Beobachtungsorten in der zentralen Nordwestschweiz inventarisiert. Die Erhebungen werden mit Daten aus den letzten 160 Jahren von zahlreichen weiteren Naturkennern ergänzt. Die Auswertungen sind mit Fotos, Verbreitungskarten und kurzen Texten anschaulich dargestellt.

Preis: Fr. 39.-- (für Pro Natura Mitglieder Fr. 35.--) plus Versandkosten CHF 7.50.
Sie können das Buch bei der Geschäftsstelle bestellen:


@email
Tel. 032 623 51 51



Kaisermantel © Marcel Turin © Marcel Turin
Kaisermantel (Argynnis paphia)

 

 

 

 

 

 

Der Kaisermantel lebt in Waldnähe aber auch in Gärten und kann im Sommer regelmässig beim Nektar saugen auf grossen Blüten angetroffen werden.

Das könnte sie auch interessieren

Mag­a­zin «Pro Natu­ra lokal»

Das Magazin für die Mitglieder von Pro Natura Solothurn…

Artikel