Naturspurwagen

Naturspur

Der bunte Bauwagen "Naturspur" besucht Städte, Gemeinden und Siedlungen im Kanton Solothurn und lenkt die Aufmerksamkeit auf die Natur vor unserer Haustür.

Interessiert es Sie, welche Tiere und Pflanzen in Ihrem Quartier leben? Suchen Sie nach Tipps oder Ideen zur Gestaltung eines naturnahen Gartens? Möchten Sie wissen, wie Sie naturnahe Lebensräume in Ihrer Siedlung aufwerten können?

Oder würden Sie gerne mit Ihrer Familie die Natur in Ihrem Quartier genauer unter die Lupe nehmen? Vielleicht Brennnessel-Haare unter dem Mikroskop anschauen und verstehen, weshalb sie dieses Jucken verursachen?

Dann besuchen Sie doch einen Anlass der Naturspur! Auf spannenden Streifzügen durch die Naturvielfalt in Ihrem Quartier entdecken Sie vielleicht sogar Dinge, die Sie vorher noch gar nie wahrgenommen haben...

Aktueller Standort und Programm: Unterleberberg (Hubersdorf, Flumenthal, Riedholz)

 

Für weitere Fragen oder Informationen: @email



Video zum Naturspurwagen

Ihr Ruf gleicht einem hohen Glockenton - deshalb wird die Geburtshelferkröte oft auch "Glögglifrosch" genannt. Versteckt vor seinem Höhlenausgang ruft das Männchen abends nach einem Weibchen. Hören Sie sich ihr Konzert an!

Rufende Geburtshelferkröten

Das könnte sie auch interessieren

Arten­schutzpro­jekt Juchtenkäfer

Der vom Aussterben bedrohte Juchtenkäfer soll im Kanton…

Projekt

Ehe­ma­lige Gips­grube Kienberg

Ein Paradies für wärmeliebende Pflanzen und Tiere.

Naturschutzgebiet
Biber © Urs Trösch

22.02.2018