Naturspurwagen

Naturspur

Der bunte Bauwagen "Naturspur" besucht Städte, Gemeinden und Siedlungen im Kanton Solothurn und lenkt die Aufmerksamkeit auf die Natur vor unserer Haustür.

Interessiert es Sie, welche Tiere und Pflanzen in Ihrem Quartier leben? Suchen Sie nach Tipps oder Ideen zur Gestaltung eines naturnahen Gartens? Möchten Sie wissen, wie Sie naturnahe Lebensräume in Ihrer Siedlung aufwerten können?

Oder würden Sie gerne mit Ihrer Familie die Natur in Ihrem Quartier genauer unter die Lupe nehmen? Vielleicht Brennnessel-Haare unter dem Mikroskop anschauen und verstehen, weshalb sie dieses Brennen verursachen?

Dann besuchen Sie doch einen Anlass der Naturspur! Auf spannenden Streifzügen durch die Naturvielfalt in Ihrem Quartier entdecken Sie vielleicht sogar Dinge, die Sie vorher noch gar nie wahrgenommen haben...

Naturspur in Grenchen

Bis zu den Sommerferien Anfang Juli 2022 weilt die Naturspur in Grenchen. Wir besuchen die Primarschulen Eichholz, Kastels und Halden. Die öffentlichen Veranstaltungen finden sie im Programm.

Rückblick Ämmefescht: Biodiversität in und an der Emme

Naturspur Aemmefescht

An einem wunderbaren Frühlingstag wurde die neu geschaffene Emme-Landschaft eingeweiht und gefeiert. Bei der Naturspur entdeckten Klein und Gross die Biodiversität mit dem Mikroskop und es wurden Samenbomben gemacht und am Glücksrad knifflige Fragen beantwortet.

Video zum Naturspurwagen

Ihr Ruf gleicht einem hohen Glockenton - deshalb wird die Geburtshelferkröte oft auch "Glögglifrosch" genannt. Versteckt vor seinem Höhlenausgang ruft das Männchen abends nach einem Weibchen. Hören Sie sich ihr Konzert an!

Rufende Geburtshelferkröten

Das könnte sie auch interessieren

Aktion Hase & Co. BL-SO

Die Artenvielfalt in der Kulturlandschaft steht trotz…

Projekt

Frei­willi­ge­nar­beit

Viele Menschen engagieren sich freiwillig oder ehrenamtlich…

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist Anlauf- und Auskunftsstelle…

Artikel