Juna Solothurn © T. Richter

Neugründung der JUNA Solothurn

06.03.2019

Im 2016 musste der letzte Jugendnaturschutz im Raum Solothurn, auch bekannt als Junaktiv, leider seine Tätigkeit aufgeben. 2018 entschieden sich zwei alte Freunde, aus dem nördlichen Teil des Kantons, dazu den Juna wieder in die Region zu bringen. Das Interesse war gross und so fand man auch schnell LeiterInnen und Unterstützung. Nach einem halben Jahr Einarbeitungszeit, kristallisierte sich ein Kern von vier LeiterInnen heraus, die sich dazu entschieden, im 2019 die ersten Anlässe mit Kindern durchzuführen.

Was ist eine Pro Natura Jugendgruppe
Die Jugendgruppe ist organisatorisch bei Pro Natura angegliedert und stellt unter dem Motto „Naturschutz für Kinder und Jugendliche“ ein Programm für Kinder ab der 1. Klasse bis 14 Jahre zusammen. Ab 14 kann bei Interesse mit der Ausbildung zum Leiter begonnen werden.

Die Juna Solothurn; Natur spielerisch kennenlernen
Ziel der Gruppe ist es mit Spiel und Spass Zeit draussen zu verbringen, die Natur zu erleben und kennen zu lernen und so gleichzeitig für die Themen rund um den Umwelt- und Naturschutz zu sensibilisieren.
Die neue Juna-Gruppe operiert von Solothurn aus. Es werden grundsätzlich Anlässe in und um Solothurn organisiert. In Zukunft werden auch grössere Ausflüge und Lager geplant und durchgeführt. Die Anlässe können Spiele, Exkursionen oder auch Pflegeeinsätze sein.

Die Gründer waren sich einig über die Wichtigkeit einer Jugendnaturschutzgruppe. Nach dem Motto „es kann doch nicht sein, dass es in Solothurn keine naturorientierte Jugendgruppe mehr gibt“ wurde die Gründung in Angriff genommen. Einer der Leitenden war als Kind Mitglied einer Juna Gruppe und hat dies als sehr bereichernd und interessant erlebt.
Nach Rückmeldungen aus unserem Umfeld sind wir überzeugt, dass das Interesse bei den Kindern vorhanden ist und wir nach kurzer Zeit eine Gruppe zusammen haben werden. Wir sind sicher mit der Umweltbildung und Sensibilisierung bei Kindern einen wichtigen Beitrag zum Schutz unseres Planeten leisten zu können. Umso besser wenn dies spielerisch geschehen kann und gemeinsam macht das Ganze noch viel mehr Spass!

Programm
Nachdem im Dezember am Samstags-Markt in Solothurn gemeinsam mit „Steini“, dem Maskottchen von Pro Natura, ein Werbeanlass durchgeführt wurde, sind für 2019 die ersten Anlässe mit Kindern geplant. Für das erste Halbjahr sind drei Anlässe vorgesehen. Das Programm wird in Zukunft sicherlich noch erweitert und verdichtet werden.

Sa, 16. Febr. 2019 Landart: Kunst in und mit der Natur - Werkanlass
Sa, 27. April 2019 Frühlingserwachen: Wer und was zeigt sich da alles?
Sa, 22. Juni 2019 Tier des Jahres: das Glühwürmchen

Die Teilnahme an den Anlässen ist kostenlos und ohne Anmeldung. Bei regelmässiger Präsenz wird aber eine Mitgliedschaft bei Pro Natura empfohlen.

Wir freuen uns bald die ersten Anlässe mit Kindern durchführen zu können und hoffen auf zahlreiches Erscheinen. Kinder sind unsere Zukunft – geben wir ihnen heute etwas mit auf den Weg, was sie morgen umsetzen können!

Für Fragen oder Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung. Auch neue motivierte LeiterInnen sind herzlich willkommen und können sich jederzeit gerne bei uns melden. Unsere Mailadresse lautet: @email.

Tobias Richter, Leiter Juna Solothurn
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Biberexkur­sion

Biberexkursion beim Kraftwerk Ruppoldingen

Exkursion

Ver­anstal­tun­gen

Erleben Sie mit uns die Natur! Wir freuen uns darauf,…

Übersichtsseite